5 wichtige Tipps für das Design deiner Webseite

Agentur für Webdesign im Saarland Homburg TRIEBKRAFT
In diesem Beitrag geben wir dir 5 Tipps, wie du eine höhere Nutzerfreundlichkeit erreichst und dadurch deine Webseitenbesucher dazu bringst, die von dir gewünschte Handlung vorzunehmen - nämlich dich zu kontaktieren!

Wie der Satz „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“, wird effektives Webdesign von den Benutzern der Website und nicht von den Website-Besitzern beurteilt. Es gibt viele Faktoren, die die Benutzerfreundlichkeit einer Website beeinflussen, und es ist nicht nur das Design, sondern auch die Nutzererfahrung die darüber entscheidet, ob deine Webseite dich beim Erreichen deiner Ziele unterstützt oder nicht.

Ich möchte dir im Folgenden 5 Tipps an die Hand geben, wie du deine Webseite ganz einfach und effektiv für deine Webseitenbesucher verbessern kannst:

Tipp 1:

Du brauchst ein kristallklares Call to Action auf deiner Webseite. Einfach ausgedrückt: was ist die eine Aktion die du von Besuchern deiner Webseite dir wünschst? Natürlich gibt es manche Webseiten auf denen es zwei CTAs gibt aber für den Anfang solltest du ein CTA idealerweise im obersten Bereich deiner Website platzieren.

Tipp 2:

Halte es einfach einfach! Benutze Sprache und Wörter, die deine Zielgruppe versteht und die niemanden verwirrt. Beispiel: Es ist vollkommen okay, in deiner Navigationsleiste die Punkte „Über uns“, „Portfolio“, „Dienstleistungen“ etc. zu benennen statt irgendwelche Fantasievollen Umschreibungen zu benutzen.

Tipp 3:

Nein zu Stock-Photos! Es gibt viel zu viele Webseiten, die vollgestopft sind mit Stock-Photos, die man gefühlt 100 mal am Tag sieht. Insbesondere in der Baubranche sehe ich immer wieder die selben Fotos. Obwohl gerade diese Unternehmen durch ihre Projekte immer wieder richtig tolles Bildmaterial hat. Also Leute, macht euch die extra Mühe und macht ein paar gute Fotos. Von euch, von eurem Office oder eurer Arbeit. Es wird sich definitiv auszahlen und eure Kredibilität richtig boosten!

Tipp 4:

Konsistent bleiben! Ganz einfach, alle Buttons sollten auf jeder Seite gleich aussehen, der Header sollte auf jeder Seite gleich aussehen, der Footer sollte auf jeder Seite gleich aussehen undso weiter und so fort. Haben wir auch schon viel zu oft gesehen. Das kommt einfach nicht gut an wenn man 5 verschieden designte Buttons auf der Webseite hat – glaubt mir.

Tipp 5:

Einfach zu findende Kontaktinformationen – du musst es Besuchern möglichst einfach machen, deine Kontaktinformationen möglichst schnell und einfach einsehen zu können. Man sollte nicht erst durch die ganze Seite sich klicken müssen, um an deine Telefonnummer oder Email-Adresse zu kommen. Best Case in dem Fall ist eine Informationsleiste über der Navigation oder ein Button im Header, der sofort auf deine Kontaktseite verlinkt.

Das war’s auch schon für heute, kurz und knackig – bei Fragen, Wünschen oder Anregungen schreibt uns einfach eine Mail.